Nachtvorlesung: „Schlecht hören – Muss das sein?“

Dienstag, 03.09.2019 um 19.30 Uhr

 

 

Nachtvorlesung: „Schlecht hören – Muss das sein?“

Dr. Horst Luckhaupt, Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde im St.-Johannes-Hospital Dortmund, stellt die wichtigsten Schwerhörigkeitsformen beim Menschen dar. Es werden insbesondere moderne diagnostische und therapeutische Verfahren vorgestellt. Angeborene Schwerhörigkeiten und Ertaubungen werden ebenso wie die sogenannte Altersschwerhörigkeit besprochen. Schwerpunkte sind hörprothetische Maßnahmen und die moderne Ohrchirurgie.

 

Eintritt: kostenlos
Karten sind ab dem 20.08. im Service Center der Ruhr Nachrichten, Silberstraße 21 erhältlich.